1:100 000 (DTK100)

Topographisches Kartenwerk für den Maßstab 1:100.000.

Digitale Topographische Karten (DTK) sind aus Digitalen Landschafts- und Geländemodellen erzeugte topographische Karten im Rasterformat. Die Rasterdaten sind nach kartographischen Inhaltselementen in verschiedene Ebenen gegliedert.

Grundlage ist der Signaturenkatalog für die DTK100 (ATKIS®-SK100).

Geometrische Genauigkeit:

Die Lagegenauigkeit hängt vom maßstabsbezogenen Grad der Generalisierung ab. Sie kann innerhalb des Kartenbildes variieren. In ungeneralisierten Kartenbereichen (z.B. in der offenen Feldlage, im Wald) entspricht die Genauigkeit der Kartenobjekte denen der zugrundeliegenden Objekte der Geobasisdaten (ATKIS-DLM50 und ALKIS). In Kartenbereichen mit hoher topographischer Dichte (z.B. bebaute Gebiete / parallele, enge Lage mehrerer Objekte) kommt es zu graphischen Konflikten, die eine maßstabsbezogene, signaturgrößenabhängige Verschiebung der Geometrien in der Lage (Verdrängung) oder geometrischen Vereinfachungen in der Form erfordern. In diesen Fällen weicht die geometrische Genauigkeit um die Dimension der Signaturbreiten, bzw. dem Grad der Formvereinfachungen ab.
Die Rechte an den dargestellten Geo-Basisdaten liegen beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lgl-bw.de.
Interaktive Darstellung
Durch Anklicken des folgenden Links können Sie Thema 1:100.000 (DTK100) als interaktive Karte anschauen.
Beispieldarstellung für 1:100.000 (DTK100):
1:100.000 (DTK100)
Einordnung dieses Themas
Das Thema 1:100.000 (DTK100) gehört zu folgendem übergeordneten Thema:
Weitere Informationen
Sie finden das Thema 1:100.000 (DTK100) auch in der Liste aller verfügbaren Kartendarstellungen im Geodatenportal der Stadt Schwäbisch Hall.
Sonstiges: Impressum zum Geodatenportal der Stadt Schwäbisch Hall.